Changer Cup 2018

Feiern wir gemeinsam ein Sommerfest!

Am 08.07.2018 feiert Chancen Gestalten Heidelberg e. V. sein diesjähriges Sommerfest. Um unser fröhliches Beisammensein mit ein bisschen Spaß und Spiel zu verbinden, wollen wir auch dieses Jahr ein sportliches Turnier in mehreren Teamdisziplinen veranstalten. Dazu laden wir verschiedene politisch und sozial engagierte Gruppen junger Menschen aus Heidelberg ein, jeweils ein Team zu stellen und mit uns zu feiern! Außerdem grillen wir, und Musik wird es ebenfalls geben. Was? Gemischtes Turnier - Fußball und verschiedene weitere Teamspiele Was mitbringen? Ein Team von mindestens acht Spielerinnen und Spielern. Wir legen eine FIT-Quote von 50 % dringend ans Herz. Plus X Auswechslerinnen und Auswechsler - ggf. eigenes Infomaterial - Grillgut bitte mitbringen - Getränke werden gestellt Kleine Preise gibt’s natürlich auch – inklusive Trikotpreis für das beste Outfit, die Teilnahme lohnt sich also ungeachtet der sportlichen Qualitäten.

Daniel Steegmaier Projektstarter

Projektinformationen


Mehr zum Projekt

The Changer Cup ist ein sportliches Turnier mit mehreren Teamdisziplinen, das im letzten Jahr mit großem Erfolg zum ersten Mal veranstaltet wurde. Zu dem Turnier laden wir vom Verein Chancen Gestalten e. V., der sich durch die Organisation von Mentoringbeziehungen für die Integration junger Geflüchteter einsetzt, diverse politisch, sozial und interkulturell engagierte Gruppen junger Menschen aus Heidelberg ein. Die Teams werden sich im Fußball, im Ultimate Frisbee und im Bobbycar-Rennen messen. Nach dem sportlichen Teil werden wir zusammen grillen und den Abend gemeinsam mit Musik ausklingen lassen.

The Changer Cup bietet die einzigartige Möglichkeit, viele engagierte Menschen verschiedener Gruppierungen in einem ungezwungenen Rahmen zusammenzubringen. Durch den sportlichen Rahmen werden sprachliche Barrieren überwunden und Menschen aller Kulturen und Hintergründe zusammengebracht. Mit dem Changer Cup möchten wir die Vernetzung von engagierten Menschen innerhalb von Heidelberg fördern und somit zu einem gelungenen gesellschaftlichen Miteinander beitragen.

Wer wir sind

Chancen Gestalten e.V. setzt für eine gelungene Integration junger Geflüchteter ein und hat sich zum Ziel gemacht, das gesellschaftliche Miteinander zu fördern.

Unser Fokus liegt auf einem 1:1- Mentoring Programm, in dem Geflüchtete zwischen 16-30 Jahren von ca. gleichaltrigen Ehrenamtlichen für ein Jahr begleitet werden. Durch diese individuellen Mentoring-Beziehungen können die Geflüchteten ganz gezielt nach ihren persönlichen Bedürfnissen gefördert werden. Wichtig ist uns, dass sich Mentoren und Mentees auf Augenhöhe begegnen und beide ihre interkulturellen Kompetenzen durch ihre Beziehung erweitern können. Das Besondere an Chancen Gestalten ist, dass wir unsere Mentoren durch professionelle Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen auf ihre Aufgabe vorbereiten. In Seminaren werden unsere MentorInnen von unseren Mentoring-Koordinatoren von interkultureller Kompetenz über grundlegende Rechtsfragen bis zum Umgang mit Traumata zu allen relevanten Themen rund um das Thema Mentoring für Geflüchtete ausgebildet. Neben dem Mentoringprogramm betreibt der vollständig von Ehrenamtlichen getragene Verein auch politische Bildungsarbeit zum Thema Flucht und Migration. Auf öffentlichen Veranstaltungen, Ausstellungen und Diskussionsrunden suchen wir den direkten Austausch mit den Bürgern. Auf diese Weise versuchen wir Fragen zu klären, Missverständnissen vorzubeugen und Vorurteile abzubauen.

Wofür wir das Geld benötigen

Folgende Punkte müssen von uns finanziert werden:

- Sportplatz
- Bierzeltgarnituren
- Sprinter
- Turnier
- Preise
- Getränke
- Kühlschrank
- Musikanlage

Wann wir das Projekt umsetzen

Das Projekt wird defintiv am Wochenende des 7. oder 8. Julis stattfinden. Die Festlegung auf Samstag oder Sonntag erfolgt je nach finaler Zusage für den Sportplatz.

Weitere Links und Informationen

Dieses Projekt wird vom gemeinnützigen Verein SPONSORT e.V. initiiert. Für Ihre Spenden können Zuwendungsbescheide ausgestellt werden.  Sollten Sie eine solche Quittung benötigen, setzen Sie an entsprechender Stelle das Häkchen bei "Spendenquittung wird benötigt" im Bezahlvorgang.

Die Spenden fließen - abzüglich 2,5 Prozent Plafformgebühr - an das Projekt. Spenden können auch per Überweisung an folgendes Konto getätigt werden. Falls Sie einen Zuwendungsbescheid für eine manuelle Spende benötigen, senden Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift) und dem Betreff "Spendenprojekt Changer Cup" an info@sponsort.de

SPONSORT e.V
FIDOR BANK AG
IBAN DE54 7002 2200 0020 1711 97
BIC FDDODEMMXXX

Unterstützer

Waseem Butt € 90
Julia-Catherine Huber € 50
Anonym € 50
Helge Thomas € 50
Anonym € 30
Nadja Schröder € 30

Einen Kommentar schreiben

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.