Ein Nachbarschaftscafé für Schlierbach

Nachbarschaft braucht Raum zur Entfaltung

Was gibt es in Schlierbach zu tun? Noch nicht genug, finden die Initiatoren dieser Kampagne. Daher starten wir ein Café!

Noch in diesem Jahr soll ein Café von Nachbarn für Nachbarn im ersten Stock des Schlierbacher Bürgerhauses eingerichtet werden. Geplant sind zwei kleine Räume: einer ganz klassisch bestuhlt, einer mit Sofa, Kinderspielecke und Mehrzweckbereich für Kinderkleidertausch und mehr.

Das Café soll jeweils am Wochenende von Nachbarn abwechselnd betreut werden. Unter der Woche könnten die Räume für projektbezogene Aktivitäten genutzt werden. Wir wollen klein beginnen und in einer ersten Testphase von einem Jahr herausfinden, wie gut das Café ankommt in Schlierbach.

Lara Schmelzeisen Projektstarter

Projektinformationen


Wer wir sind

Wir sind Christina, Lara, Lothar und Lukas, wohnen alle sehr gerne in unserem Stadtteil und lieben die freundlichen Nachbarn, die grüne Umgebung und die gute Luft. Die Überzeugung, dass viele sich in Schlierbach freuen würden über einen Treffpunkt zum Austauschen und Kennen Lernen, hat uns motiviert um diese Kampagne zu starten. Wir würden uns freuen, bald schon alle Nachbarn im neuen Café zu begrüßen!

 

 

Wofür wir das Geld benötigen

Die geplante Summe deckt die Kosten für eine erste Grundausstattung des Cafés. Es steht bereits ein vollständiger Einrichtungsplan fest, nach dem das Geld unter anderem für Tischplatten, Beleuchtung, Schallschutz, Türschloss und natürlich eine Kaffeemaschine verwendet werden wird. Wir wollen viel bestehendes weiter nutzen und wiederverwenden, wenn möglich Second-Hand einkaufen und gleichzeitig Sachspenden einsammeln um die Kosten niedrig zu halten.

Wann wir das Projekt umsetzen

Wir sind bereits dabei! Der Stadtteilverein Schlierbach e.V. unterstützt das Projekt und mit dem Goodshouse Heidelberg haben wir einen kompetenten Partner für die Inneneinrichtung gefunden. Die Pläne sind gemacht, das Design steht, jetzt braucht es nur noch ein wenig Geld für die Einrichtung und schon können wir eröffnen.

Weitere Links und Informationen

Alle Informationen zum Café, sowie alle Termine während der Einrichtungsphase, Newsletter und vieles mehr finden sich auf der Website www.schlierbachlebt.de

Unterstützer

Anonym € 200
Ulrich Ratsch € 150
Anonym € 100
Christopher Klatt € 60
Ulla Holloh € 50
Gunni Hege € 50
lothar thöne € 50
Peter Fayterna € 50
Fabian Hack € 50
Jose Luis Castaño Cabrales € 30
Philipp Willeke € 20
Rob van den Brand € 10
Angelika Olbricht € 10
Miet Vanhassel € 10
Wolfgang Höschele € 10
Sponsor:
Sponsor:
Gesammtsumme von 10 Unterstützern € 630

Einen Kommentar schreiben

Lara Schmelzeisen

Vielen Dank an Petra Weiser und 2 weitere Nachbarinnen für euere Spenden! Jetzt haben wir die Hälfte geschafft, das ist super :D

Fabian Hack

Sollte eigentlich :* aussehn
Viel Erfolg schonmal

Fabian Hack

????

Lara Schmelzeisen

Danke an Ulrich und weitere anonyme Unterstützerinnen für euer Spenden!

Die 50% Marke hatten wir kurz geschafft, das war aber leider ein Rechenfehler (Barspenden doppelt gezählt) von unserer Seite, also, lässt euch nicht verwirren: weiter so, fast die Hälfte geschafft!

Was für ein toller Wochenabschluss :) Lara

Lara Schmelzeisen

Riesiges Dankeschön an Fabian, Lothar, Peter, Jose, Philipp, Wolfgang und 2 anonyme Nachbar*innen für die Spenden online!

Die Gesamtsumme von 7 Unterstützern kam zusammen auf den 1. Mai Fest am Linsenteicheck und weitere Barspenden, Danke an alle Unterstützer*innen!

Lara Schmelzeisen

Danke, Rob & Hanka!

Rob van den Brand

Viel Glück und liebe Grüsse!!! Hanka & Rob

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.