Bürgercafé Schlierbach

Ein gemütlicher Ort für Jung & Alt im Bürgerhaus

Im Schlierbacher Bürgerhaus stehen 2 Räume leer. Wir wollen darin ein Nachbarschaftscafé einrichten, wo sich Jung und Alt wohlfühlen. Es soll eine Spiele-Ecke geben, eine Kinder-Kleider-Tausch-Kammer, aber auch Platz zum Lesen, Bridge spielen und Teekränzchen halten. Wir möchten am Wochenende einen kleinen Cafébetrieb einrichten, mit Gastgeber*innen aus der Nachbarschaft. Unter der Woche wären die Räume für Menschen, Familien und Gruppen, die einen gemütlichen Ort suchen um zusammen zu kommen, Ihre Ideeen und Projekte für die Nachbarschaft voran zu treiben oder einfach nur sich Treffen wollen, zBsp. für eine wöchentliche Krabbel- oder Scrabblegruppe. Der Stadtteilverein Schlierbach feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Ausserdem wird diesen Frühling ein Teil vom Bürgerhaus renoviert und neu-eröffnet. Unsere Idee passt zu diese beide feierlichen Anlässe! Lass uns gemeinsam 2019 zu einem lebendigem und mutigen Jahr für Schlierbach machen!

Lara Schmelzeisen Projektstarter

Projektinformationen


Wer wir sind

Wir sind 5 engagierte und gut vernetzte Nachbar*innen in Schlierbach, zwischen 26 und 66 Jahre alt. Letztes Jahr haben wir einen grossen Förderantrag für ein Nachbarschaftscafé in Schlierbach beim Bundesumweltministerium gestellt, der Antrag wurde -ohne Begründung- abgewiesen. Daraufhin haben wir beschlossen die Kernidee trotzdem um zu setzen!

Wofür wir das Geld benötigen

Wir wünschen uns eine Anschubfinanzierung, die eine richtig tolle Einrichtung vom Bürgercafé ermöglicht: -Konzept der Inneneinrichtung -Budget für Wandfarbe, Tapete und Stoffe -Budget für Möbel, falls wir diese nich second hand finden können -Bürget für Gartenmöbel und Kinderspiel-Ecke -Ausstattung für Veranstaltungen und Workshops, zbsp.Beamer, Mehrfachsteckdosen, Plastikschutz für Tische,... Ausserdem wollen wir das Bürgercafé bekannt machen! -Flyerdruck -Eröffnungsfeier und auf andere Veranstaltungen werben können -grosses Schild für erhöhte Sichbarkeit von Aussen Wir haben noch kein genauen Plan wofür wir das Geld benötigen, die obige Liste ist nur eine erste Skizze. Ausserdem glauben wir, dass wir vieles bei Nachbarn in den Keller und auf den Dachböden finden könnten, wodurch wir vielleicht bei Möbilär Budget sparen können und dieses anderswo einsetzen.

Wann wir das Projekt umsetzen

In 2019

Weitere Links und Informationen

http://www.schlierbachlebt.de
http://www.stadtteilverein-schlierbach.de/buerg_vermietung.html

Unterstützer

noch keine Unterstützer

Einen Kommentar schreiben

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.